Sehnsucht

Der Blick aus dem Fenster in eine sonnenerscheinerfüllte triste Welt. Menschen gehen die Straßen entlang, zuweit, alleine oder mit mehreren. Redend oder schweigend. Vielleicht denken sie gerade oder füllen ihren Kopf mit leere.
Im Raum ist stickige Luft. Viele Menschen und vorne läuft eine auf und ab. Dieser Mensch redet und redet, ohne Beachtung.
Ich zähle die roten Autos auf dem Parkplatz. Leere im Kopf. Atemstillstand.

If I could go to Mexico I would put my head full of tequila.
19.6.07 16:28


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de